News

Moderne 3D-Visualisierung in der Orthopädietechnik.

Profitieren Sie von individuellen Orthesen!

3D-Technologie

Schnell, maßgefertigt, atmungsaktiv

Neue Möglichkeiten in der orthopädietechnischen Versorgung bietet die 3D-Druck-Technologie im Zusammenhang mit der Körperscantechnik. Im Gegensatz zu herkömmlichen Versorgungen, sind 3D-gedruckte Orthesen viel individueller, genauer und patientenfreundlicher. Auf diese Weise können wir schneller und sehr viel effektiver versorgen.

Vorteile

  • genaue Passform & erhöhte Wirksamkeit
  • angenehmer Tragekomfort durch Leichtbauweise & Luftzufuhr
  • individuelles Design
  • qualitativ hochwertig, kostengünstig & schnell
  • energieeffiziente & nachhaltige Produktion

3D-Scantechnologie

individuell, präzise, berührungslos

 

Bei der Fertigung von individuellen Orthesen ist eine präzise Maßerfassung sehr wichtig. Mithilfe eines modernen 3D-Handscanners erfassen wir millimetergenau und berührungslos die Körpermaße, die anschließend in ein dreidimensionales Bild umgewandelt werden. Der Scanvorgang dauert nur wenige Sekunden, wodurch wir die Wartezeit für Patienten stark verkürzen können.

Abbildung einer Maske

Handscanner

3D-Druck-Verfahren

modern, erstklassig, kostengünstig

 

Die gewonnene Scan-Datei bildet die Extremität
ab, auf die dann die Orthese konstruiert wird. Bei dieser modernen Technologie wird das Hilfsmittel dreidimensional und schichtweise aufgebaut. Es entstehen orthopädische Hilfsmittel, die nicht nur eine erstklassige Funktionalität haben, sondern auch ästhetisch ansprechend sind.



Wir sind ein zertifiziertes Unternehmennach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 13485.